wenn der fc bayern-heini nicht in den knast geht, zahle ich nie wieder steuern. auf 27mio steuerschulden werde ich in meinem leben nicht mehr kommen und das risiko einer bewährungsstrafe gehe ich ein. da habe ich ja mehr angst vor drei punkten und einem fahrverbot!





arboretum, Wednesday, 12. March 2014, 13:41
Und ich hätte nichts dagegen, so viel zu verdienen, dass ich 27 Millionen Steuern zahlen muss. Das täte ich dann sogar sehr gerne.

kenzaburo, Friday, 14. March 2014, 11:09
na gut, ich werde weiterhin meine steuern zahlen :-)

auch wenn die entscheidung nicht in die revision zu gehen auf kalkül basiert sein mag, dennoch mein respekt zu sagen, ich trete die haftstrafe an un von meinen ämtern zurück!





To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.