ich muß gestehen, daß ich auf meine alten tage noch tatsächlich spass an sogenannten rts (real time strategie spielen) bekomme. natürlich habe ich mir einen klassiker ausgesucht und versuche nun völlig hilflos vierzehnjährigen koreanern nachzueifern, die 400 aktionen in der minute schaffen. die insider wissen schon worum es geht: starcraft 2. nachdem ich schon seit längerem auf einer großen videoplattform den größeren turnieren folge und auch das ein oder ander "how to" video gesehen habe, hat es mich endlich gepackt selber zu spielen.

natürlich habe ich mir die "zerg" ausgesucht, die noch mal eine besondere herausforderung an den einsteiger stellen, aber egal, da muß ich durch. während ich jetzt also die ersten testspiele gegen den computer spiele (stufe "very easy" = 100% gewinnquote, stufe "easy" verliere ich auch schon das ein oder andere spiel) will ich möglichst schnell auch gegen echte online-gegner spielen und in die sogenannte "ranked matches" oder auch "ladder" einsteigen. mal sehen wie ich mich da so schlage.

fest vorgenommen habe ich mir allerdings, nicht irgendwelche kurzfristigen strategien zu nutzen ("cheese"), die mir gegen andere anfänger eventuell schnelle siege bescheren, die mich aber nicht wirklich weiter bringen.

das schöne ist, daß die partien irgendwo zwischen 10-30min dauern und daher wunderbar auch mal zwischendurch zum abschalten von der arbeit am rechner gespielt werden können.

glhf!





till2, Wednesday, 10. September 2014, 11:39
SC2 ist einfach awesome! Hab das vor zwei bis 2,5 Jahren auch gespielt wie ein bescheuerter. Kennst Du schon Day9daily? :)
Wir sollten mal spielen.... Ich werd mal gucken, ob es noch auf dem Rechner ist und mein Konto noch nicht gehackt ist;)

kenzaburo, Wednesday, 10. September 2014, 12:15
sicher, auch husky, apollo, totalbuiscuit, lowko und wie sie alle heißen. theoretisch bin ich gut, nur wenn ich davor sitze und der erste harmlose gegner bei mir vorbei marschiert, dann ist alles vergessen :-)





To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.